Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte

Von Eva Eckle

FASTER Software – 18. Januar 2011
Zeit, Geld und Nerven sparen mithilfe einer intelligenten Lösung für die Visualisierung von Sachverhalten im Bereich der Echtzeitkommunikation.

Hamburg/Alt Osdorf – Man kommuniziert heutzutage über unzählige Kanäle. Während das Telefon klingelt, ist man noch in einer Web-Konferenz, beantwortet parallel eben schnell eine Frage über Skype, indessen poppt im Messenger eine Anfrage hoch, gleichzeitig hinterlässt jemand eine »Message« auf der Mailbox des Handys und das Wetter »App« sagt mir, dass die Regenwahrscheinlichkeit heute bei 100% liegt. DHL klingelt an der Tür und will seine Pakete loswerden, gleichzeitig trudeln über Outlook leise und unaufhaltsam E-Mails ein. Der Themenalarm hält einen nun mal kostenlos per E-Mail, SMS, RSS, Twitter, XING und Facebook auf dem Laufenden. Alltag eben.

Die Kommunikation über Kurzmitteilungen via Skype & Co. wie auch die Sprache selbst haben aber bisweilen Ihre Grenzen. Vor allem im Bereich der geschäftlichen Echtzeitkommunikation. Gerade dann, wenn man während eines Telefonats »mal eben schnell was zeigen bzw. veranschaulichen« will, um beiden Seiten erschöpfende und dann doch nicht zielführende Erklärungen zu ersparen.

Da braucht man was, wo man schnell sagen kann »Guckst Du hier«. Ein Tool für visuelle Unterstützung, welches hilft Kommunikation nicht nur effektiver zu gestalten, sondern auch sie zu beschleunigen. »Zeit ist Geld« oder wie war das?

Und siehe da: es gibt eine intelligente und einfache Lösung! FASTER Screen ToWeb.
Schnell installiert. Sofort einsatzbereit. Effektiv und zeitsparend. Das erquickt die eh schon kommunikationsüberlasteten Nerven!
Lästige Screenshots, die man dann mehr oder weniger aufwendig speichern und dann wieder versenden muss – entfallen! Mal abgesehen von Problematiken wie z.B. Firewall-Einschränkungen beim Chatpartner oder wenn das Instant Messaging Tool die Zwischenablage für Bilder nur unzureichend unterstützt…

FASTER ScreenToWeb löst all diese Probleme auf elegante Weise: Ein einziger Klick erzeugt den Screenshot und publiziert diesen Screenshot auf dem eingestellten Webserver. Gleichzeitig wird ein Link auf den Screenshot in die Zwischenablage kopiert, so dass man den Link dann prompt über den Kurztastenbefehl Strg + V an den Chatpartner –ganz gleich über welchen Kanal – übermitteln kann. Klickt der Chatpartner auf diesen Link, wird dieser in seinem Standardbrowser geöffnet.

Die Aktualisierung eines Screenshots erfolgt durch einen einzigen weiteren Mausklick auf das Ordner-Symbol im System Tray. Im Browser des Chatpartners wird der Screenshot dann umgehend aktualisiert – ohne dass man erneut einen Link versenden muss… Herrlich.

Beispiel für einen Screenshot

Der Nutzen ist meiner Meinung nach für sämtliche Geschäftsbereiche gleichermaßen hoch. Ob zum Beispiel bei der Softwareentwicklung oder wie in meinem Fall im Bereich des Marketings. Egal, ob bei einer Telefonkonferenz oder während der Kommunikation über Instant Messaging Tools.

In einem Softwareprojekt kommt ein Fehlerbericht rein, dann muss der Softwareentwickler schnell in der Lage sein, diesen genau zu verstehen. Oder bei einer Besprechung über Designänderungen möchte ich schnell meine Vorschläge, die ich in Photoshop zusammengebastelt habe, visuell veranschaulichen. In beiden Fällen ersparen Visualisierungen des Sachverhalts, die man sofort per Link kommunizieren kann, lange erschöpfende Erklärungen via Text oder Sprache.

Danke liebes FASTER-Team für diese kleine aber feine Lösung.

Mehr dazu finden Sie hier.

Und das Schöne ist, Sie können sich das Tool »FASTER ScreenToWeb« hier kostenlos herunterladen: Free Download.